Vac: Docent of promovendus Nederlandse taalkunde/filologie, Freie Universität Berlin (deadline: 23 jan. 2012)


Berlijn, Duitsland – Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften Institut für Deutsche und Niederländische Philologie

Wiss. Mitarbeiter / Wiss. Mitarbeiterin (Praedoc)
mit 1/2-Teilzeitbeschäftigung
befristet für 4 Jahre
E 13 TV-L FU

Aufgabengebiet:
Mitarbeit in Forschung und Lehre auf dem Gebiet der niederländischen Sprachwissenschaft; es wird Gelegenheit zur Promotion gegeben Einstellungsvoraussetzungen: Abgeschlossenes Hochschulstudium (Magister, Master) in Nederländischer Philologie oder in inem anderen Fach mit sprachwissenschaftlichem Schwerpunkt

Erwünscht:
* Interesse an historischen und/oder sprachvergleichenden Fragestellungen
* überdurchschnittliche EDV-Kenntnisse
* sehr gute Beherrschung der niederländischen und der deutschen Sprache

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung ein kurzes Exposé (ca. 500 Wörter) eines möglichen Promotionsprojektes bei.

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 23.01.2012 unter Angabe der Kennziffer WM 2/12 zu richten an die

Freie Universität Berlin
Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften
Institut für Deutsche und Niederländische Philologie
Frau Jule Winner
Habelschwerdter Allee 45
14195 Berlin (Dahlem)

(Bron: http://www.ivnnl.com/ en dan klikken op Vacaturebank)

Dit bericht is geplaatst in geen categorie met de tags . Bookmark de permalink.